Steinbeisstr. 8, 71717 Beilstein Impressum Datenschutz

E-Smog-Schutzgewebe

Der Schutzschild gegen Elektrosmog und Insekten.

Der Schutz vor elektromagnetischen Strahlen (Elektrosmog) wird für immer mehr Menschen zum wichtigen Thema bei der Gestaltung ihrer Wohnräume.

Neher Elektrosmog-Schutzgitter wirken wie ein unsichtbarer Schutzschild gegen hochfrequente elektromagnetische Felder und bieten als Fliegengitter gleichzeitig effektiven Insektenschutz.

Auf Herz und Nieren geprüft

Was wir in unserer Forschungsabteilung schon lange wissen, lassen wir auf Herz und Nieren von unabhängigen Instituten und renommierten Forschern prüfen.

Gutachten der Universität der Bundeswehr München

HF-, Mikrowellen- und Radartechnik, Prof. Dipl. Ing. P. Pauli

Gutachten als PDF ansehen   

Gewebearten & Sonderlösungen

Warum Elektrosmog-Schutzgitter?

  • Abschirmung von 99,9% der elektromagnetischen Felder (D-Netz) durch den kunststoffummantelten, feinen Kupferfaden, der um den Fiberglaskern gewickelt ist
  • Schutzwirkung von 99,7% im E-Netz/UMTS
  • Fliegengitter mit hoher Licht- und Luftdurchlässigkeit durch feines Gewebegarn
  • Hohe Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit durch hohen Fiberglasanteil im Gewebe
  • E-Smog-Schutz auch bei geöffnetem Fenster

Wichtig!

Für einen umfassenden Schutz vor Elektrosmog in Ihrem Haus sollten Sie sich auf jeden Fall von einem ausgebildeten Messtechniker eine Komplettlösung erarbeiten lassen.

Unser kompetenter Partner in diesen Fragen ist Dr. Dietrich Moldan vom Institut für Umweltanalytik. Ihn erreichen Sie unter www.drmoldan.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter und berät Sie rund um Ihr Anliegen.
Ihre Anfrage ist selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.